WILDWILD
PRESS.COM

EIN KOLLABORATIVES, WILDES MAGAZIN

Dwildwildpress.com ist ein kollaboratives Online-Tool, welches dir ermöglicht, mit anderen Nutzern zusammen ein Magazin zu gestalten. Es ist wie der wilde Westen unter den Druckerzeugnissen: Tut was immer ihr wollt – aber lasst es am Ende ausdrucken und in der weiten Welt verteilen!

So funktioniert es: Das (Maga)zine soll in gedruckter Form zweimal im Monat erscheinen und keinerlei inhaltliche Einschränkungen haben. Das heißt, nicht ganz! Denn der Gestaltungsprozess wird passiv dadurch gelenkt, dass bei jeder Ausgabe die gestalterischen Möglichkeiten auf ein gewisses Minimum begrenzt werden. Andere Werkzeuge, die Anzahl der Farben und Schriften – all das wird sich bei jeder Ausgabe verändern. Um mitmachen zu können, tust du Folgendes: Du besuchst die Seite www.wildwildpress.com und meldest dich mit deinen Nutzerdaten an. Nach dem du dich eingeloggt hast, siehst du den aktuellen Stand der gerade von allen bearbeiteten Seite und kannst bei diesem mit Hilfe des Editors nach Belieben in die Gestaltung eingreifen. Kurze Zeit später, und nur wenn deine Gestaltung den Nutzungsbedingungen entspricht, sehen dann alle anderen User, was du erstellt hast. Alle 48 Stunden beginnt der Erstellungsprozess mit der nächsten Seite von neuem. Wenn die letzte Seite bearbeitet worden ist, wird das Magazin in den Druck gegeben und dann nach ein paar Tagen an dich versandt. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dir und anderen, ein Magazin zu erschaffen, welches durch seine hemmungslose Aufmachung immer interessant, unterhaltsam, aktuell und vor allem vielseitig bleiben wird.

bild
portrait

Fabian Barth

Prof. Tillman Zitzmann
Prof. Walter Mehl

Prof. Peter Krüll
Interaktionsdesign
Grafikdesign

www.wildwildpress.com
apply@wildwildpress.com
@wildwildpress

Name

Betreuer


Module



Website
E-Mail
Twitter